aaa
Ärzte & Anmeldung    Jobs
Chinese Chinese    English English    youtube
Sie sind hier: Aktuelles »  Jobbörse »  Familienfreundliches Unternehmen

Familienfreundliches Unternehmen

 

Als großer Gesundheitsdienstleister in Graz schaffen wir Rahmenbedingungen für eine gute Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Herausforderungen. Ziel ist es, hervorragende neue MitarbeiterInnen für das Unternehmen zu gewinnen und bestehende MitarbeiterInnen zu halten.

Als innovatives, familienfreundliches Unternehmen waren wir schon 2012 Pilotbetrieb zur Entwicklung des Audits „pflegeundfamilie“. Ziel ist es, die Zufriedenheit jeder/s Mitarbeitenden in allen Lebensphasen zu steigern und sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. Die sog. Lebensphasen orientierte Unternehmensführung liegt uns daher sehr am Herzen. Diese Kultur der Arbeits- und Lebenszufriedenheit bedeutet Engagement auf vielen Ebenen: wir setzen Anreize auf organisatorischer Ebene, geben Impulse und haben strukturierte Vorgehensweisen im Umgang mit unterschiedlichen Problemsituationen, gepaart mit einer offenen Gesprächskultur.

Dieser visionäre Führungsansatz spiegelt sich in der hohen MitarbeiterInnen-Zufriedenheit wider.

Für Strategie & Führung und MitarbeiterInnen-Orientierung erhielten wir im Oktober 2017 zwei Preise beim bedeutendsten europäischen Wettbewerb, dem EFQM Global Excellence Award.

MitarbeiterInnen profitieren u. a. von einem strukturierten Einführungsprozess, flexiblen Dienstzeitmodellen (z. B. Korridordienstzeiten für ÄrztInnen, TherapeutInnen und StationsleiterInnen in der Albert Schweitzer Klinik) und Teilzeitvereinbarungen, alter(n)sgerechten Arbeitsplätzen, transparenten Gehaltsschema,  Supervision/Coachings sowie von einem breiten Fortbildungsangebot. Zusätzlich anrechenbare Karenzjahre, Papamonat, Väterkarenz, Sabbatical, Bildungskarenz und Familienhospizfreistellung sind weitere Angebote.

Ein Betriebskindergarten/-krippe mit erweiterten Öffnungszeiten und mit nur drei Wochen Urlaub pro Jahr unterstützen die Vereinbarkeit für Eltern.

Zusätzliche finanzielle Leistungen (bei Geburt eines Kindes, Haftpflichtversicherung, Pensionskasse, Job-Ticket)  sowie eine gesundes MitarbeiterInnen-Essen runden das Angebot ab.

Es freut uns besonders, dass diese Bemühungen schon mehrfach ausgezeichnet wurden ("Familienfreundlichster Betrieb Steiermark" 2017 und 2013, Staatspreis Familie & Beruf 2018, Finalist bei der Wahl "Österreicher des Jahres" 2016). Das Audit "berufundfamilie", das betriebliche Gesundheitsmanagement und die Zertifizierungen nach EFQM und KTQ® machen unsere familienfreundliche Kultur auch nach außen hin sichtbar und spornen uns in der Weiterentwicklung hoher Arbeitszufriedenheit, Motivation und mitarbeiterInnenfreundlicher Arbeitsbedingungen an.

Familienfreundliche Maßnahmen:

  • Staatspreis Familie & Beruf 2018
  • "Familienfreundlichster Betrieb Steiermark" 2017 und 2013
  • Sicherheit des Arbeitsplatzes durch einen öffentlichen Dienstgeber
  • Pensionskasse als freiwillige Zusatzleistung des Dienstgebers
  • Transparentes Gehaltsschema, vereinheitlichtes Beförderungswesen
  • Einstiegs-/Treueprämie für neue DGKP-MitarbeiterInnen und ÄrztInnen
  • technisch hochwertiges Arbeitsumfeld
  • Sicherheit und Entlastung der MitarbeiterInnen durch den Einsatz von Softwaresystemen nach dem neuesten Stand der Technik
  • Individuelle Karenzrückkehrplanung, Väterkarenz
  • Berufsbezogene Fort-/Weiterbildung (auch auf freiwilliger Basis während der Karenzzeit)
  • Supervision, Coaching
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitvereinbarungen
  • Berücksichtigung von Dienstplanwünschen
  • Angebot einer betrieblichen Kinderkrippe/eines betrieblichen Kindergartens mit angepassten Öffnungszeiten für den Schicht- und Wechseldienst
  • Zusätzliche Karenzjahre
  • Sabbatical, Bildungskarenz, Familienhospizfreistellung
  • 100% Bezugszuschuss zur Verbundkarte
  • Zuschuss zum MitarbeiterInnen-Essen
  • Krisenpräventions- und -interventionsstelle
  • Gleichbehandlungsbeauftragte
  • Betriebliche Suchtprävention
  • Konfliktmanagement

Daten unseres Hauses
MitarbeiterInnenanzahl: 679
Frauen: 510 (75,11%) davon 181 TZ
Männer: 169 (24,89%) davon 21 TZ
Frauen in Führungspositionen: 49
Teilzeitkräfte: 202
Teilzeitkräfte in Führungsposition: 11