aaa
Ärzte & Anmeldung    Jobs
Chinese Chinese    English English    youtube
Sie sind hier: Einrichtungen »  Tageszentren »  Tageszentrum Robert Stolz

INFORMATIONEN | TEAM | FRAGEN & ANTWORTEN | IMPRESSIONEN

Tageszentrum Robert Stolz

Das Tageszentrum Robert Stolz bietet Tagesbetreuung für ältere Grazer Bürgerinnen und Bürger an. Gemeinsame Aktivitäten, Kreativität und Bewegung fördern die  Selbständigkeit und erhöhen die Lebensqualität unserer Gäste. Angehörige werden entlastet.

Unser Angebot:

  • Frisch gekochte, ausgewogene Mahlzeiten
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Kreativangebote (Basteln, Handarbeiten, Malen)
  • Bewegungsangebote (Gruppenturnen, Fitnesspark, Spaziergänge)
  • Musikangebote (Singen, Tanzen, musikalische Veranstaltungen)
  • Gedächtnisübungen
  • Gemeinsames Lesen von Zeitungen und Büchern mit anschließenden Diskussionsrunden
  • Persönliche Beratung und Fachvorträge zu unterschiedlichen Themen
  • Transportdienste, z.B. zum Frisör oder Fußpflege (extra zu bezahlen)

Die hellen und behindertengerechten Räumlichkeiten befinden sich in der SeniorInnenresidenz Robert Stolz. Das Essen wird in einem sonnigen Speisesaal eingenommen. Zum Ausruhen und für den Mittagsschlaf steht ein Ruheraum zur Verfügung. Über die große Terrasse erreichen unsere Gäste die herrliche Parkanlage mit der seniorInnengerechten Fitnessanlage.

Ergänzend zu den Schwerpunkten „Wissen, Bewegung, Emotionales und Kreatives“ bietet das Tageszentrum Robert Stolz seit 01.01.2017 auch Ergotherapie und Physiotherapie in  Form von Gruppeneinheiten an.

Wussten Sie, dass Sie mit gezielten Aktivitäten und Bewegungen Stürzen vorbeugen und Ihre Gesundheit fördern können? Kräftigung der Muskulatur, Anregung des Kreislaufes, Verbesserung des Gleichgewichtssinns und Körpergefühls, sowie Training der Gedächtnisleistung  ermöglichen mehr Mobilität und meistens  auch einen längeren Verbleib im eigenen Zuhause. Um Ihnen dieses Training zu ermöglichen, bietet das Tageszentrum Robert Stolz ab sofort noch mehr Unterstützung durch die Begleitung von PhysiotherapeutInnen und ErgotherapeutInnen an. Diese Gruppenprogramme  im Tageszentrum Robert Stolz fördern das gemeinsame Miteinander, bieten Ab-wechslung und machen großen Spaß.

Das Tageszentrum Robert Stolz hat von Montag bis Freitag - ausgenommen an Feiertagen - von 8:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Möglich sind Ganz- oder Halbtagesbetreuung. Die Kosten für die Betreuung im Tageszentrum richten sich nach dem Einkommen.

 

Kontakt

Tageszentrum Robert Stolz
Theodor-Körner-Straße 67
8010 Graz
Tel.: +43 316 7060 2900
Fax: +43 316 7060 2999
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag (außer an Feiertagen)
08.00 - 17.00 Uhr

Downloads

Kennen Sie schon?

Gebäude Betreutes Wohnen am Oeverseepark

Betreutes Wohnen am Oeverseepark

Betreutes Wohnen am Oeverseepark in Graz bietet älteren Menschen ein hohes Maß an Sicherheit, Selbstbestimmung und nachbarschaftlichem Miteinander.

mehr

Unser Team

Portrait Marion Handl


Marion Handl

Leitung
+43 316 7060 2900
E-Mail
Portrait Karin Marx-Lederhaas


Karin Marx-Lederhaas

Stellvertretung Leitung
+43 316 7060 2901
E-Mail

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Telefonische Terminvereinbarung für eine Führung oder für einen kostenlosen Schnuppertag im TZ RS (je nach Wunsch des Gastes) sind unter +43 316 7060 2900 gerne möglich. Dabei können Sie die Aktivitäten, den Tagesablauf und die Tagesgäste kennen lernen. Bei der Führung im TZ RS erhalten Sie Informationsbroschüren mit weiteren Informationen.
Sie möchten als Gast das TZ RS besuchen?
Geben Sie uns die gewünschten Besuchstage unter +43 316 7060 2900 bekannt. Wir melden uns bei Ihnen wegen der Unterzeichnung des Betreuungsvertrages.

Die/Der TaxifahrerIn holt Sie  zwischen 8 und 9 Uhr ab. Auf Wunsch rufen Sie 10 Minuten vor Ankunft an. Die Taxirechnung erhalten Sie zu Beginn des nächsten Monats.

Einzelmodule können bei uns nicht in Anspruch genommen werden. Es gibt einen gratis Schnuppertag, der bei der Entscheidungsfindung unterstützen soll.

Mobile Grazer PensionistInnen mit dem Hauptwohnsitz in Graz, die noch im eigenen Haushalt oder im Familienverband leben. Ausgenommen sind Personen mit mittleren und schweren Demenzerkrankungen.

Im TZ RS finden Angebote basierend auf Gesundheitsförderung und Prävention mit folgenden Schwerpunkten statt:

  • Wissen
    (z.B. Ratespiel, Lese-und Literaturrunde, Fachvorträge)
  • Bewegung
    (z.B. Gymnastik, Tanzen, Fingergymnastik, Ballspiele)
  • Emotionales
    (Gesprächsrunden, Kontakt zu Kindern und Tieren)
  • Kreatives
    (z.B. Ton-und Keramikarbeiten, Mosaikarbeiten, Serviettentechnik)
  • Gesundheitsfördernde und präventive Ansätze
    (z.B. Sturzprävention, alltagsorientiertes Training)
  • Einkommensnachweis
  • Pflegegeldnachweis
  • IBAN (Sepa Lastschrift)
  • Aktuelle Medikamentenliste mit Diagnosen (Unterschrift und Stempel des Arztes)
  • Liste mit medizinischen Diagnosen

Der Tagsatz ist sozial gestaffelt. Das heißt, das Sozialamt zahlt ein Beitrag dazu. Das ist auf der Rechnung, die Sie monatlich zugeschickt bekommen, ersichtlich.

Impressionen Tageszentrum Robert Stolz

Tagesgast mit selbstgemalten Bild
Tagesgast und Mitarbeiterin im Garten
Tagesgast und Mitarbeiterin bei der Gartenarbeit

Anfahrtsplan