a a a

Akutgeriatrie und Remobilisation (AGO)

Die Behandlungen und Therapien in der Abteilung Akutgeriatrie/Remobilisation richten sich an ältere Menschen, die Schwierigkeiten bei der Verrichtung von Alltagstätigkeiten haben. Ein erfahrenes Team aus Ärzt:innen, Pfleger:innen, Therapeut:innen und Betreuer:innen bemüht sich darum, den älteren Menschen wieder ein möglichst selbstständiges Leben zuhause zu ermöglichen.

Unser Angebot:

  • Speziell auf ältere Menschen ausgerichtete Diagnostik und Therapie
  • Erlernen des Einsatzes benötigter Hilfsmittel für die Erleichterung des Alltags
  • Informationen über das altersgerechte Anpassen des eigenen Wohnumfeldes
  • Beratung über Ernährung, Sozial- und Gesundheitsdienste
  • Einbeziehung von Angehörigen im Vorfeld der Entlassung

Die Zuweisung der Patient:innen an die Akutgeriatrie/Remobilisation erfolgt durch den/die Hausarzt/ärztin oder das Krankenhaus.

Patient:innen- und Bewohner:innen - Anmeldung
Tel.: +43 316 7060 1111
Fax: +43 316 7060 1119
E-Mail 

Stationsleitungen:

AGO A: Christian Hemmer: 
Tel.: DW 1211 /1210

AGO B: Sarah Gollowitsch: 
Tel.: DW 1221 /1220

AGO C: Melanie Koch
Tel.: DW 1231 /1230

AGO D: Corinna Kollmann:
Tel.: DW 1241 / 1240 

AG/R Sonderklasse: Manfred Kölldorfer: 
Tel.: DW 1551 /1550

 

Video