aaa
Ärzte & Anmeldung    Jobs
Chinese Chinese    English English    youtube YOUTUBE

06.06.2018
1.Preis für Krankenhaus- und Betriebshygiene 2018 ergeht an die Albert Schweitzer Klinik der Geriatrischen Gesundheitszentren

Der METEKA-Preis für Krankenhaus- und Betriebshygiene wird alle 2 Jahre von der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP) vergeben. Dieser Preis wird für hervorragende Forschungsarbeiten von praktisch klinischer Bedeutung und/oder Umweltrelevanz auf den Gebieten der Krankenhaus- und Betriebshygiene verliehen. Ziel des Preises ist es, wissenschaftliche Arbeiten zu würdigen, die der Gesunderhaltung der Menschen im Krankenhaus und am Arbeitsplatz dienen.

Die GGZ zählen 2018 zu den Preisträgern. Prim. Dr. Gerald Pichler MSc und Hygienefachkraft Christian Pux erhielten den geteilten 1. Preis mit ihrer wissenschaftlichen Arbeit um das Thema „Multiresistente Erreger“.

Die Verleihung fand anlässlich der 36. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin am Mittwoch, 6. Juni 2018 im Kongresszentrum Messe Congress in Graz statt.

Weitere Informationen: https://www.oeghmp.at/de/preise/preistraeger/

 

 

AG/R Nachbefragung
27.04.2017
Projekt Region AAL
02.03.2017
3. China Forum
24.11.2016