a a a

22.07.2022
Soziales Engagement der Extraklasse

Herr Martin Oswald geht regelmäßig durch unseren Park spazieren und trifft immer wieder ein paar Bewohner:innen. Eines Tages fragte er sich: Wie könnte er den Menschen, die in der Senior:innenresidenz Robert Stolz wohnen, während der coronabedingten Pandemiedie etwas Gutes tun? Als Antwort kam ihm in den Sinn, den älteren Menschen etwas schenken zu wollen. Etwas, das allen Freude bereiten soll: MUSIK! Und so kam es, dass er das Trio SUNSEITN engagierte, um unsere Bewohner:innen beim Sommerfest musikalisch zu unterhalten. 

Die Gäste waren begeistert von Polka und alten Liedern wie z.B. „I bin a Steirerbua“. Bei diesen Rhythmen erwachten Erinnerungen aus der Jugend und so manche unserer Bewohner:innen schwangen sogar das Tanzbein. Es war ein gemütlicher und lustiger Nachmittag für unsere Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen zugleich.

Pflegerin und Bewohnerin der Seniorenresidenz Robert Stolz lächeln beim Sommerfest in die Kamera

 

Pflegefachkraft tanzt mit Bewohner beim Sommerfest der Seniorenresidenz Robert Stolz
Erntedank
08.10.2020
Graz-Ahoi!
25.02.2020
Der gesunde Rücken
12.09.2019
Es lebe der Sport!
05.02.2019
Depression im Alter
16.10.2018
Mini Pflege im MTZ
19.09.2018
Fastenzeit
15.02.2018