a a a

26.02.2019
Fasching bei Frau Huber - eine Bewohnerin erzählt

Alljährlich feiern wir mit unseren BewohnerInnen der Pflegewohnheime der GGZ ein Faschingsfest. Bei den Vorbereitungen helfen sie auch immer gerne tatkräftig mit. Dabei verfallen wir auch in Melancholie und tratschen über die "guten alten Zeiten".

Frau Huber gab mir beim Gespräch einen Einblick wie ihr Fasching damals war:
"Meine Faschingsfeste waren sehr lustig. Wir haben immer im Gasthaus Fasching in der Triestersiedlung gefeiert. Maskieren war Pflicht! Mein absolutes Lieblingskostüm war der Kasperl. Das hatte ich daher auch am Häufigsten an. An der Faschingszeit mag ich auch, dass es schmackhafte Krapfen zu essen gibt. Die lasse ich mir nie entgehen! Unser Faschingsfest in der SeniorInnenresidenz Robert Stolz ist auch immer lustig und bleibt noch lange Gesprächsthema im Haus!"

Birgit Weinberger
SeniorInnenbetreuerin
SeniorInnenresidenz Robert Stolz

Erntedank
08.10.2020
Graz-Ahoi!
25.02.2020
Der gesunde Rücken
12.09.2019
Es lebe der Sport!
05.02.2019
Depression im Alter
16.10.2018
Mini Pflege im MTZ
19.09.2018
Fastenzeit
15.02.2018