a a a

31.05.2021
„Ein stabiler Partner fürs Praktikum“

Ein fundiertes theoretisches Wissen und Grundkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten bilden die Basis therapeutischer Berufe. Im Endeffekt bleibt es aber doch ein hochqualitatives „Handwerk“. Und dafür ist neben der schulischen Ausbildung vor allem die praktische Erfahrung essentiell.

Um diese praktische Erfahrung machen zu können, werden neben dem Unterricht in den Ausbildungsstätten auch engagierte und qualifizierte Praktikumsstellen wie die Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz benötigt. In den vergangenen Monaten kam es in fast allen therapeutischen Bereichen zu Praktikumsausfällen, was die Qualifikation zukünftiger TherapeutInnen maßgeblich beeinflussen kann.

Dank eines sehr engmaschigen Sicherheitskonzeptes und dem Service der hauseigenen Testambulanz konnten wir nach dem ersten Lockdown rasch wieder zahlreiche Praktikumsplätze anbieten.
Die Ausbildung zukünftiger TherapeutInnen (und vielleicht KollegInnen) liegt uns sehr am Herzen. Da-her sorgen unsere zahlreichen PraktikumsanleiterInnen auch in diesen turbulenten Zeiten nicht nur für eine sichere, sondern auch für eine interessante und lehrreiche Zeit bei uns, um die Studierenden bestmöglich auf ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten.

Erntedank
08.10.2020
Graz-Ahoi!
25.02.2020
Der gesunde Rücken
12.09.2019
Es lebe der Sport!
05.02.2019
Depression im Alter
16.10.2018
Mini Pflege im MTZ
19.09.2018
Fastenzeit
15.02.2018