a a a

08.05.2018
Ausflug zur Mur mit Verabschiedungsritual

Der Ausflug wurde mit großer Aufregung und Ungeduld von unseren BewohnerInnen der SeniorInnenresidenz Robert Stolz und meinen KollegInnen erwartet.

Den ganzen Tag sah das Wetter nicht so gut aus und wir bangten, ob der Ausflug wohl stattfinden wird. Unser Hoffen wurde erhört und am Nachmittag als es endlich losgehen konnte, hat die Sonne für uns gelacht. Mit einem Rucksack voller Getränke und den Verabschiedungssteinen des letzten halben Jahres machten wir uns mit einigen BewohnerInnen auf den Weg. Wir freuten uns sehr, dass auch eine ehrenamtliche Kollegin der Bunten Blätter am Ausflug teilnahm.

BewohnerInnen bei einem Ausflug auf dem Murradweg

 

 

Wir betrachteten unseren schön blühenden Garten, hörten den Zwitschern der Vögel zu und unterhielten uns über Erlebnisse aus der Kindheit. Einige BewohnerInnen berichteten über vergangene Spaziergänge vor dem Einzug in die SeniorInnenresidenz und welch‘ Freude sich ausbreitet, wieder einmal spazieren zu gehen.

BewohnerInnen bei einem Ausflug auf dem Murradweg

Nach unserer wohlverdienten Trinkpause starteten wir mit dem Verabschiedungsritual. So haben wir die beschrifteten Steine mit einem langen Winken in die Mur gelassen. Leider war das Wasser zu hoch um neue Steine heraus zu holen. Für uns ist das ein Ansporn sobald als möglich wieder einen Ausflug an die Mur zu machen, um neue Steine zu holen.

 

Portrait Birgit Weinberger

Birgit Weinberger

SeniorInnenbetreuerin
SeninorInnenresidenz Robert Stolz

Erntedank
08.10.2020
Graz-Ahoi!
25.02.2020
Der gesunde Rücken
12.09.2019
Es lebe der Sport!
05.02.2019
Depression im Alter
16.10.2018
Mini Pflege im MTZ
19.09.2018
Fastenzeit
15.02.2018