a a a

01.12.2019
Aromapflege: Tipps für die Erkältungszeit

Naturreine Produkte mit der hochwirksamen Pflanzenkraft finden zunehmend Interesse und unterstützen uns im Alltag gesund und fit zu bleiben.

Ätherische Öle haben hervorragende antibakterielle und antivirale Eigenschaften und können damit unsere Gesundheit unterstützen bzw. wenn der Schnupfen da ist die Selbstheilungskräfte fördern.

Mit Kleinigkeiten kann die Immunabwehr unterstütz werden und die unangenehme Zeiterscheinung des Schnupfens dezent an uns vorbei gehen.

Eine nette Idee wäre da die „Dufte Box“

Man benötigt dazu:

  • Leere Teeverpackung - Geschenkpapier
  • 1 Tropfen Mandarine
  • 1 Tropfen Weißtanne
  • 1 Tropfen Thymian Ct. Linalool

 

Zubereitung:
Teeverpackung mit Geschenkpapier verschönern.
Ätherischen Öle auf ein Taschentuch träufeln und auf den Boden der Teeschachtel legen.
Teeverpackung mit Taschentüchern stehend befüllen.

 

Überall verwendbar und toller Eyecatch mit großartiger Wirkung erfüllt die
„Duftkluppe“

Dufftkluppe

Man benötigt dazu:

  • Holzkluppe
  • Naturreines ätherisches Öl

Entscheiden Sie nach Ihrer Befindlichkeit und dem gewünschten Ziel für ein naturreines ätherisches Öl oder Duftmischung nach einer Fachberatung in der Apotheke.

Empfehlen würde ich Ihnen für die Erkältungszeit folgende ätherische Öle:

  • Weißtanne
  • Thymian Ct. Linalool
  • Zitrone

Durchführung:
Je nach Vorliebe entscheiden Sie sich für ein ätherisches Öl oder Ölmischung und tropfen 1 Tropfen davon auf die Holzkluppe. Befestigen Sie nun die kreierte Duftkluppe in unmittelbarer Nähe des Kopfes. Dauer der Verwendung beträgt max. 90 Minuten, bitte danach ablegen.

 

Eine angenehme gesunde Zeit wünschen Ihnen die Aromapflegeexperten der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz.

 

 

 

 

 

Erntedank
08.10.2020
Graz-Ahoi!
25.02.2020
Der gesunde Rücken
12.09.2019
Es lebe der Sport!
05.02.2019
Depression im Alter
16.10.2018
Mini Pflege im MTZ
19.09.2018
Fastenzeit
15.02.2018