a a a

Arbeiten in der Pflege

„Es gibt für mich keinen schöneren Beruf!“ (Jennifer Metzger, DGKP)

„Facettenreich“, „sinnstiftend“, „großartig“ – Mit diesen Worten beschreiben die PflegemitarbeiterInnen der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) ihren Beruf. Denn für sie ist die Arbeit in der Pflege nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung:

Pflege mehr als ein Beruf

 

Helga Gafiuk, GGZ Pflegefachkraft: „Ich bekomme so viel zurück!“
„Ich glaube, gerade die Geriatrie ist etwas unglaublich Breites und Spannendes weil, ich nicht nur ein Themenfeld betrachte, sondern weil es ganz viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt wo man sich weiterentwickeln und entfalten kann.“

Helga Gafiuk, DGKP

 

Jennifer Metzger, GGZ Pflegefachkraft: „Von der Lebenserfahrung profitieren“
„Für mich macht die Geriatrie aus, dass die Menschen sehr viel Lebenserfahrungen haben und aus dieser Lebenserfahrung kann man als junger Mensch sehr profitieren. Es gibt für mich keinen schöneren Beruf!“

Jennifer Metzger DGKP

 

Annalena Unterwaditzer, GGZ Pflegefachkraft: „Hier habe ich Rückhalt im Team“
„Man wird überall sofort integriert. Man ist nicht einfach nur ein Mitarbeiter, man ist DER Mitarbeiter, der hilft, da ist und unterstützt.“

Unterwaditzer Annalena DGKP

 

Karrieremöglichkeiten in der Pflege

Facettenreiche Arbeit, individuell angepassten Dienstzeiten und ein Umfeld, das einem jedem Tag etwas zurückgibt: „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.“ Angepasst an diesen Unternehmensslogan ermöglichen die Karrierepfade der Pflege unseren MitarbeiterInnen der Pflege- und Sozialbetreuungsberufe eine konsequente fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Ob Job-Rotation, Bildungs-, Fach- oder Führungskarriere in der Pflege – unseren MitarbeiterInnen werden zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten und Entwicklungschancen geboten.

Die einzelnen Karrierepfade unterteilen dabei unterschiedliche Kompetenz- und Funktionsbereiche und beinhalten neben der fachlichen Aus- und Weiterbildung der Pflegefachkräfte auch die Sonderausbildung zu ExpertInnen bzw. Advanced Practice Nurse (APN) und zu Führungskräften. MitarbeiterInnen können sich beispielsweise auf einen besonderen Pflegebereich oder eine Erkrankung spezialisieren oder im Rahmen von Lehr- und Studiengängen Führungskompetenzen erwerben. Natürlich werden diese Personalentwicklungsmaßnahmen auf die individuellen Bedürfnisse der MitarbeiterInnen abgestimmt, denn bei der Karriereplanung gehen wir natürlich auch mit individuellen Arbeitszeitmodellen auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unserer MitarbeiterInnen ein. 

Interesse an einer sinnstiftenden Tätigkeit bei uns im Haus? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams.

Hier geht's zu unseren offenen Stellen.

Oder folgen Sie unseren Instagram Account:

Informieren Sie sich über unsere Offene Stellen!

Sie möchten laufend über Neuigkeiten der GGZ informiert werden? Dann melden Sie sich hier zu unserem Karriere Newsletter an!