a a a

Medizinische Geriatrie

Die MG als Teil der Albert Schweitzer Klinik betreut chronisch Kranke. Vorrangiges Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Patient:innen zu verbessern oder sicherzustellen. Die ausgeprägten Funktionsdefizite und Behinderungen chronisch Kranker bedürfen einer speziellen und umfassenden Betreuung sowie einer laufenden medizinisch-ärztlichen Überwachung. Ein interdisziplinäres Team aus speziell ausgebildeten Fachpersonen sorgt für diese besondere Behandlung.

Die Ganzheitlichkeit des Betreuungskonzeptes wird durch ein geriatrisch speziell ausgebildetes, interdisziplinäres Team gewährleistet: Ärzt:innen, Pflegepersonen, Physio-, und Ergotherapeut:innen sowie Psycholog:innen, Sozialarbeiter:innen, Diätolog:innen und Seniorenanimateur:innen.

Die Patient:innen werden von Krankenhäusern, Hausärzt:innen und Pflegewohnheimen der Medizinischen Geriatrie zugewiesen und nach Besprechung im interdisziplinären Team (=„Assessment“) an einer der Stationen aufgenommen.

Finanzierung: Im Bedarfsfall kann beim zuständigen Sozialhilfeträger um eine Zuzahlung zu den Kosten für die Behandlung in der Medizinischen Geriatrie angesucht werden.

Stationsleitungen:

MG 1
Helga Gafiuk
Tel.: +43 316 7060 1520

MG 2 
Vivian Ibrahim (interimistisch)
Tel.: +43 316 7060 1530

MG 3
Carina Mayr
Tel.: +43 316 7060 1540

Besuchszeiten: täglich 11.00 bis 19.00 und nach Vereinbarung

 

Video