aaa
Ärzte & Anmeldung    Jobs Jobs
Chinese Chinese    English English    youtube YOUTUBE   LinkedInLINKEDIN

01.06.2019
Startschuss für den Geriatrischen Konsiliardienst (GEKO)

Der Geriatrische Konsiliardienst GEKOwird ab jetzt zur Unterstützung der geriatrischen Versorgung in allen Grazer Pflegeheimen angeboten.

In den Pflegewohnheimen der GGZ gibt es GEKO bereits seit 2012. Aufgrund der guten Erfahrungen und nachgewiesenen Wirksamkeit der Leistungen des Geriatrischen Konsiliardienstes GEKO in den Pflegeheimen wurde nun durch den Gesundheitsfonds Steiermark (GFSTMK) und die Steiermärkische Gebietskrankenkasse (STGKK) das Projekt „GEKO 2019-2021“ ermöglicht.

Damit wird GEKO in den Projektregionen Graz-Stadt durch die GGZ und in der Weststeiermark durch die KAGES angeboten.

Unser Grazer GEKO-Team wird 24 Pflegeheime in Graz betreuen. Das GEKO-Team setzt sich aus erfahrenen Fachärzten und Allgemeinmedizinern mit Zusatzausbildung in Geriatrie und einer DGKP mit spezieller Geriatrie-Expertise zusammen. Das Projekt wird über die dreijährige Pilotphase evaluiert.

„GEKO unterstützt Hausärzte und Pflegepersonal, um betagten Menschen, die in Pflegeheimen leben, eine optimierte medizinische Betreuung anbieten zu können. Evaluierungen aus mehreren Projekten mit dem Modell GEKO beweisen, dass GEKO vermeidbare und für alte Menschen belastende Spitalseinweisungen durch eine verstärkte medizinische vor-Ort-Betreuung wirksam reduzieren kann. GEKO optimiert die medizinische und pflegerische Versorgung und dient so der Gesundheit und Lebensqualität älterer Menschen in Pflegeheimen“, so Primar Doz. Dr. Walter Schippinger.

GEKO-Team der Geriatrischen Gesundheitzentren

AG/R Nachbefragung
27.04.2017
Projekt Region AAL
02.03.2017
3. China Forum
24.11.2016