aaa
Ärzte & Anmeldung    Jobs
Chinese Chinese    English English    youtube YOUTUBE

Entstehungsgeschichte

Das Albert Schweitzer Institut für Geriatrie und Gerontologie bündelt die Tätigkeiten der GGZ in Forschung, Bildung, Beratung und Wissensmanagement.

Das Albert Schweitzer Institut für Geriatrie und Gerontologie (ASIGG) bündelt seit 2014 die vielfältigen Tätigkeiten der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) in den Bereichen Forschung, Bildung, Beratung und Wissensmanagement.  

Darunter fallen insbesondere

  • Publikationen von Forschungsergebnissen in Wissenschaftskreisen
  • Vorträge auf Konferenzen im In- und Ausland
  • Lehraufträge an Universitäten und Fachhochschulen
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten mit hohem Praxisbezug
  • Albert Schweitzer Klinik der GGZ als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Graz und Ausbildungs- und Praktikumsstätte für nicht-ärztliche Gesundheitsberufe (Diätologie,  Ergotherapie,  Logopädie, Pflege, Physiotherapie, Psychologie und Psychotherapie)

Unsere Vision ist es, im Jahr 2025 europäisches Kompetenzzentrum für Geriatrie zu sein. Dazu arbeiten wir intensiv an der Vernetzung und Kooperation im In- und Ausland. Wesentliche Bausteine unserer Tätigkeit: Forschungs- und Entwicklungskompetenz, Seriosität und die Innovationskraft eines jungen Teams.